Auftritt des Nachwuchses in Klein Kienitz (TF)

 

Unsere Jüngsten haben am 25.05.2019 zum Sommerfest in Klein Kienitz ihr Können gezeigt.
In kleinster Besetzung haben unsere Jüngsten auf dem Dorf- und Kinderfest ihre bisher gelernten Titel dem jungen Publikum dargeboten. Sie fingen mit „Alle Vögel sind schon da“ in 2 stimmiger Besetzung an und rundeten das Programm mit der Biene Maja erfolgreich ab. Als Dank hörten sie ein Publikum, was kräftig mitsang und einen großen Applaus gab.
Nach dem Auftritt gab es kleine Präsente und ein Eis.
Das haben sie sich verdient.
Als Dank der Organisatoren gab es den Satz „im nächsten Jahr möchten wir Euch auch wieder dabei haben“.

Daher „Macht weiter so!“ und hoffentlich spricht es sich etwas rum und wir sehen den Einen oder Anderen zur ersten Probe nach den Sommerferien in der Grundschule Rangsdorf wieder.
Unsere Proben finden außerhalb der Ferien immer dienstags 18 bis 19 Uhr in Rangsdorf statt.
Auch in Berlin könnt ihr unserem Verein beitreten und mit uns gemeinsam musizieren.
Habt ihr Interesse? Dann meldet Euch bei Conny unter 01723998883

 

 

Willst Du bei uns das Musizieren lernen?

Wir bilden ab dem 8.Lebensjahr aus. Erwachsene wie Kinder sind gern gesehen und Keiner benötigt Vorkenntnisse im Notenlesen oder am Instrument. Hast du schon einmal im Spielmannszug musiziert bist du bei Uns gern gesehen.
 
Die Ausbildung wird altersgerecht angeboten und unser Ziel ist es schnell nach Erlernung der Intrumentenbeherrschung bereits attraktive Musikstücke einzuüben.
 
Bitte meldet Euch, wenn jemand Interesse hat, schaut auf unseren Proben vorbei oder auf unseren „Werbeauftritten“.
 
Wir sind eine lustige und lockere Gruppe. Wir unternehmen gern Freizeitaktivitäten, besuchen andere Vereine und freuen uns Anderen unsere Musik näher zu bringen.
 
Habt ihr Interesse? Dann meldet Euch bei Conny unter 01723998883

Neuwahlen bei den Freien Spielleuten

Am 22. Februar 2018 haben die Mitglieder auf ihrer turnusmäßigen Hauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Schon im Vorfeld war allen bekannt, dass große Teile des Vorstandes sich nicht zur Wahl stellen wollen.

Mit Spannung wurde nun der neue Vorstand für die nächsten 2 Jahre gewählt.

Unsere neue 1. Vorsitzende ist Claudia Unterstein.

Als Stellvertretende Vorsitzende konnten wir Cornelia Mahnke gewinnen.

1. Schriftführer ist René Kudick

und als 1. technischer Leiter konnten wir Michael Bolz wählen.

Der Vorstand wird ergänzt durch Hanka Pries (2. Schriftführerin) und Nadine Hoppe (2. technische Leiterin).

Alle Mitglieder bedanken sich herzlichst beim scheidenen Vorstand, die über viele Jahre die Geschicke des Vereins mit viel Engagement und Herzblut geleitet haben.

Erfolgreicher erster Auftritt nach nur 7 Übungswochen

Unser Nachwuchs zeigte am 4. Februar 2018 ihr Können beim Kinderkarneval in Rangsdorf.

Ihre 1. Probe fand erst vor Kurzem am 5.12.2017 in der Rangsdorfer Grundschule statt. Seitdem proben unsere derzeit 7 Flöterinnen und 3 Trommler im Alter von 6 bis 10 Jahren, sowie einer sehr engagierten Mutter,  jeden Schuldienstag sehr motiviert und fleißig. Jedes Treffen kommt etwas Neues hinzu. Und so kam es, dass Alle zusammen schon zur Jahreswende „Ihr 1.Lied“ mit 2 Tönen spielen konnten. Als zweites Musikstück erlernten sie das Lied „Little Lam“. Mit diesen beiden Titeln und einer Übung im gleichen Tritt zu laufen, kam unser Nachwuchs im Ninja, Hexen oder auch Balarinakostüm auf die Bühne des Kinderkarnevals in Rangsdorf. Ihr  verdienter Lohn war ein großer Applaus des Publikums.

Hat noch jemand Interesse bei uns einzusteigen, die Flöte oder Trommel zu erlernen, dann meldet Euch unter 0172/3998883.

P.S. Es gibt auch ein kleines Video